Straßenbeleuchtung

Energieeffizienten und bedarfsgerechte Steuerung der LED-Leuchten

Die jährlichen Stromkosten fallen um 70 Prozent

Im Januar 2014 wurde das Projekt der Sanierung der städtischen Straßenbeleuchtung erfolgreich beendet. 2.185 Leuchtenköpfe wurden durch energiesparende LED-Leuchtenköpfe ersetzt. Anknüpfend an dieses Projekt, sollen nun weiterhin ca. 258 Leuchten der rund 4.100 Siegburger Straßenleuchten mit energieeffizienten modernen LED-Leuchtenköpfen bestückt werden.

Die Steuerung der LED-Leuchten soll über ein spezifisches und modernes Programm erfolgen. Neben einer energieeffizienten Steuerung soll so zusätzlich eine bedarfsgerechte, individuelle und optimierte Steuerung der Leuchten ermöglicht werden.

Unterstützt und gefördert wird auch dieses Vorhaben durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages, mit einem Zuschuss in Höhe von 25 Prozent auf die Investitionssumme.

Leuchtenanzahl
258 Stück
alte Leuchtensysteme neue LED-Leuchtensysteme Einsparung
Stromverbrauch 109.730 KWh/Jahr 18.575 KWh/Jahr 91.155 KWh/Jahr
Stromkosten 25.237,90 Euro/Jahr 4.272,25 Euro/Jahr 20.965,65 Euro/Jahr
CO2-Einsparung      

 

Logo - BMU